Wie kann ich die Produkt-Recherche 2.0 nutzen?

Produkt-Recherche 2.0 wurde im Hinblick auf frühere Such-Abläufe entwickelt. Ähnlich wie in unserer ursprünglichen Produkt-Recherche, können die Nutzer Ihre Schlüsselwörter eingeben, eine eBay-Website wählen und auf Suchen klicken, um alle Transaktionen für diesen Artikel angezeigt zu erhalten. 

Es wurden jedoch einige Modifikationen durchgeführt, die es dem Anwender ermöglichen, eine noch bessere Kontrolle über ihre Suchabläufe zu erhalten.  

Erweiterte Filter



  1. Anwender können nun nach MPN, UPC, EPID, EAN, ISBN oder Modell suchen.
    Zur Aktivierung dieser Funktion wählen Sie bitte "Nur Produktkennzeichnung suchen" oder "Suche Titel und Produktkennzeichung", bevor Sie die Kennzeichnung in die Suchleiste eingeben. 
  2. Jede Angebotsbeschreibung ist unterteilt, in wieviele Einträge zu jeder Filterkategorie gehören.
    Dies ist zur Orientierung der Nutzer gedacht, um schnell feststellen zu können, wieviel Prozent der Angebote Festpreis, Auktion, neu, gebraucht etc. sind. 
  3. Wir haben auf Wunsch unserer Anwender "Preisvorschlag angenommen" als eine unserer Filteroptionen hinzugefügt. Von unseren Kunden wissen wir, dass die Preisvorschlags-Funktion von Vorteil ist, um festzustellen, welchen Preis Kunden bereit sind für einen bestimmten Artikel zu zahlen, wenn sich dieser nicht für den geforderten Betrag verkaufen lässt. Dies trägt dazu bei, das Sammler herausfinden können, welchen Preis Kunden als Wert des Artikels sehen. 
  4. Bessere Standortfilter helfen unseren Anwendern festzustellen, was sich wo verkauft. Jeder dieser Filter enthält Aufschlüsselungen danach, wieviele Angebote sich in jedem Land verkauft haben, was für unsere Kunden hilfreich ist, um zu ermitteln, wer die Waren verkauft und von wo.
    Dies ist besonders wichtig, wenn man herausfinden möchte, ob sich die Konkurrenz im eigenen Lande oder im Ausland befindet. Das Wissen, dass Sie einen Wettbewerbsvorteil haben, indem Sie sich in der gleichen geografischen Gegend befinden wie Ihre Käufer, kann Ihnen helfen Ihre Versandkosten zu berechnen. 

 

Zusammenfassende Statistiken

 

 

  1. Verkaufte Artikel
    Gesamtanzahl der verkauften Artikel, die Ihren Suchkriterien entsprechen
  2. Durchschnittspreis
    Durchschnittlicher Verkaufspreis für Artikel, die Ihren Suchkriterien entsprechen
  3. Versandmittelwert/Kostenlos %
    Durchschnittlicher Versandpreis für Angebote, die Versand berechnen / Prozentsatz der Angebote mit kostenlosem Versand.
  4. Gesamtumsatz
    Gesamtverkaufswert der Transaktionen , die Ihren Suchkriterien entsprechen

 

Gruppieren von Angeboten

 

 

In der Produkt-Recherche 2.0 können Sie nun alle Angebote innerhalb von Sekunden nach Artikel-IDs gruppieren. Der Terapeak-Algorithmus sucht nach Artikeln mit derselben Artikelnummer im ausgewählten Zeitraum und zeigt sie zusammen an, so dass Sie mit Leichtigkeit die leistungsstärksten Angebote ausmachen können. 

Sobald Sie das am besten abschneidende Angebot ausfindig gemacht haben, können Sie sich weitere Kennzahlen anzeigen lassen, wie beispielsweise:

  • Angebotsformat
  • Durchschnittlicher Artikelpreis
  • Verkaufte Artikel
  • Gesamtumsatz
  • Durchschnittliche Versandkosten

Sortierbare Metriken

Benutzer können auch alle oben aufgeführten Kennzahlen sortieren. Hierdurch können Sie schnell Artikel mit der höchsten Verkaufsanzahl, dem höchsten oder niedrigsten Durchschnitts-Artikelpreis, niedrigen oder freien Versandkosten und vieles mehr, einsehen. 

Klicken Sie einmal auf den Spaltentitel, um von hoch nach niedrig, oder zweimal, um von niedrig nach hoch zu sortieren. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich